Anzeige


Thema: SF6
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.02.2009, 20:36   #2   Druckbare Version zeigen
moby24 Männlich
Mitglied
Beiträge: 99
AW: SF6

um zur edelgaskonfiguration zu kommen, kann der schwefel entweder 2 elektronen aufnehmen oder 6 elektronen abgeben. fluor muss ein elektron aufnehmen, um die edelgaskonfiguration zu erreichen.

--> schwefel gibt 6 elektronen ab, sechs fluoratome nehmen je ein elektron auf. --> SF6

die oktettregel gilt nur für die elemente der 2. periode.

das ist sehr einfach dargestellt. besser zu erklären ist es mit der molekülorbitaltheorie. diese erklärt auch warum alle schwefel flour bindungen gleich sind. allerdings ist das ohne zeichnungen schwierig.
moby24 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige