Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.01.2009, 19:24   #3   Druckbare Version zeigen
Peter Schmidt Männlich
Mitglied
Beiträge: 687
AW: Kupfer ätzen mit TMAH

Hallo, also an der Bildung eines Amminkomplexes kann es meines Erachtens nicht liegen, denn das Tetramethylammonium-Ion hat ja kein freies Elektronenpaar mehr, mit dem es komplexieren kann. Ich habe allerdings keine plausible Erklärung für den Effekt. Löst sich denn das Kupfer als metallisches Kupfer ab oder als Kupfersalz?

Gruß Peter
Peter Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige