Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.01.2009, 00:58   #1   Druckbare Version zeigen
Truemsle Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 57
Glühbirne Berechnung von Gibbschen freien Energie

Hallo,

ich hätte eine Frage und zwar muss ich beispielsweise bei der unten angeführten Reaktion H2O und H+ berücksichtigen, wenn ich beispielsweise {\Delta G}°' bei physiologischen Konzentrationen von Substrat und Produkt ermitteln will?

Butyrat + 2H2O -> 2 Acetat + 2H2 + H+
{\Delta G}° = +48.4 kJ/mol

Ich denke mich zu erinnern, dass man für die Berechnung des {\Delta G}° Wertes (+48.4 kJ/mol) sowohl H2O als auch H+ miteinbeziehen muss.
Wird dann nun bei der Berechnung von {\Delta G}°' für H20, da es in wässriger Phase ist und somit vergleichsweise eine überaus hohe Konzentration einnimmt, 1 genommen? Wie schaut es bei H+ aus, da auch 1? Ich glaube, dass ich da mal was gelesen habe, dass H+ abhängig vom pH-Wert ist und zur Berechnung von {\Delta G}° den Wert für pH 7 hergenommen wird. Hat das auch damit was zu tun, wenn man "nur" den {\Delta G}°' Wert berechnen will (auch unter der Bedingung pH 7)?

Danke für jeden Hinweis!
Truemsle ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige