Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.01.2009, 21:55   #1   Druckbare Version zeigen
laborhexe1984 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
Frage Reduktion von Natriumperchlorat mit Natriumthiosulfat

Hallo an alle.

Ich soll rund 1 kg Natriumperchlorat Monohydrat entsorgen. Laut meinem Laborleiter soll dies mit Natriumthiosulfat geschehen. Wir haben schon ausprobiert, ob das klappt, und haben mit Methylenblau den Test gemacht, der allerdings grundsätzlich positiv ausfiel, egal wieviel Thiosulfat auf die Perchlorat-Lsg. gegeben wurde.
Nun haben wir entdeckt dass ein Katalysator vonnöten ist, allerdings wissen wir nicht was für einer.
Hat jemand von euch eine Idee? Wäre klasse. Danke euch. Hexe
laborhexe1984 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige