Anzeige


Thema: atombindung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.01.2009, 13:32   #8   Druckbare Version zeigen
Bergler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.412
AW: atombindung

Zitat:
Zitat von Joern87 Beitrag anzeigen
So, wie ich es gelernt haben, ist die Bildung eines bindenden bzw. antibindenden MOs eine Addition bzw. Subtraktion der entsprechenden Wellenfunktionen der eingesetzen AOs...
Nach der mathematisch-physikalischen Betrachtung (Schrödinger Gleichung,...) stimmt das. Aber das kann sich niemand mehr so richtig vorstellen.

In der bildlichen Vorstellung ist die Hybridisierung bzw. Vermischung der Atomorbitale zum Molekülorbital verständlicher.

Gruß Bergler
__________________
Γνῶθι σεαυτόν - Erkenne dich selbst

Carpe diem! Fasse dich kurz!
Bergler ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige