Anzeige


Thema: atombindung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.01.2009, 12:10   #4   Druckbare Version zeigen
Bergler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.419
AW: atombindung

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
...
Die Überlappung ist nicht Unsache, sondern die Folge der Tatsache, dass die Atomkerne nicht nur die Elektronen der eigenen Hülle, sondern auch die Elektronen des Bindumspartners anziehen und so eine Überlappung der Elektronenhüllen erzwingen. ...
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht?

Betrachten wir mal die Tatsachen: Ein Molekülorbital (wie sie auch bei der Atombindung vorliegen) ist eine Hybridisierung zweier Atomorbitale von verschiedenen Atomen. Damit diese Hybridisierung stattfinden kann, müssen die einzelnen Atomorbitale zunächst überlappen. Der Vorgang des Überlappens wird durch den von dir beschriebenen Prozess der Elektronenanziehung bewerkstelligt. Die anschließende Hybridisierung ist ein anderer Vorgang, der aus der Überlappung hervorgeht.

Gruß Bergler
__________________
Γνῶθι σεαυτόν - Erkenne dich selbst

Carpe diem! Fasse dich kurz!
Bergler ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige