Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.01.2009, 14:14   #2   Druckbare Version zeigen
Brutzel weiblich 
Mitglied
Beiträge: 500
AW: Berechnen der Gleichgewichtskonstante und Konzentrationen

Hallo

Tipp: Zuerst die Reaktionsgleichung aufschreiben, dann darunter eine Tabelle mit c(start) und c(gleichgewicht) von jedem Stoff, so behälst Du den Überblick.

Aufgabe a) Hier brauchst Du die Gleichgewichtsformel noch nicht. Überlege einfach, wieviel Mol Iod umgesetzt wurde und wieviel Mol Wasserstoff, dafür verbraucht wird und wieviel Mol Iodwasserstoff dabei entsteht; beachte dazu die stöchiometrischen Koeffizienten.

Aufgabe b) Setzt die Werte von Aufgabe a in deine Formel ein.

mfG Brutzel
Brutzel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige