Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.01.2009, 17:10   #5   Druckbare Version zeigen
Bergler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.412
AW: oxidationszahlen

Gehen wir das Molekül von Links nach rechts durch:

1. Kohlenstoff: C ist elektronegativer als H; d.h. die Elektronen des Wasserstoffs befinden sich beim Kohlenstoff. Die C-C-Bindung wird nicht berücksichtigt bzw. als null gewertet. Somit ergibt sich für den ersten Kohlenstoff (der ganz links) die Oxidationszahl -III (Protonen sind +I)

2. Kohlenstoff: Dieser besitzt 2 Kohlenstoffe und 2 Wasserstoffe als Bindungspartner. C-C-Bindungen werden als 0 gewertet => Oxidationszahl des 2. Kolenstoffs ist -II

Der 3. und 4. Kohlenstoff von links: Beide haben die Oxidationszahl 0. Die Dreifachbindung wird wie 3 Einfachbindungen betrachtet.

5. Kohlenstoff: Als Bindungspartner besitzt dieser einen elektronegativeren Stickstoff und einen über eine Doppelbindung gebundenen elektronegativeren Sauerstoff. Die Doppelbindung wird wie zwei Einfachbindungen betrachtet; d.h. die elektronegativeren Elemente ziehen Elektronen vom Kohlenstoff ab; do besitzt dieser die Oxidationszahl +III, da noch eine C-C-Bindung vorliegt.

Der Stickstoff: An den Stickstoff ist ein elektropositiverer Kohlenstoff und ein elektropositiverer Wasserstoff gebunden (somit wäre die Ox-Zahl -II). Zudem ist auch noch ein elektronegativerer Sauerstoff an den Stickstoff gebunden,der ein Elektron abzieht; d.h. die Ox-Zahl des Stickstoff beträgt -I

Die Oxidationszahl des Sauerstoffs ist immer -II (bis auf wenige Ausnahmen).

Hier ein paar Regeln (so wie ich es immer mache):

Bindungen zwischen gleichen Partnern (C-C; N-N; ...) werden als 0 gewertet.

Bei Bindungen zu elektropositiveren Partnern wird für jede Bindung ein Elektron dem betrachteten Atom zugeordnet (z.B. CH4: Oxidationszahl des Kohlenstoffs ist -IV)

Bei Bindungen zu elektronegativeren Partnern wird für jede Bindung dem betrachteten Atom ein Elektron ABGEZOGEN (z.B. CO2: Ox-Zahl von Kohlenstoff ist +IV)

Mehrfachbindungen werden in die entsprechende Anzahl Einfachbindungen aufgespalten (z.B. C=O wird betrachtet wie O-C-O).

Gruß Bergler
__________________
Γνῶθι σεαυτόν - Erkenne dich selbst

Carpe diem! Fasse dich kurz!
Bergler ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige