Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.01.2009, 17:45   #12   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Reaktionsgleichungen - Schüler

Also geschlagen wirst du nicht, haben wir ja versprochen

Deine Atombilanz stimmt. Aber wir haben ja ein Produkt mit der Formel MgCl2 erwartet, sollten also links doppelt so viele Chlor wie Magnesium angeben. Im Übrigen kann man auch Reaktionsgleichungen "kürzen", in deinem Fall durch 2
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige