Anzeige


Thema: Salze
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.01.2009, 12:24   #26   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Salze

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Natürlich könnte man auch die Dichte messen (bitte sorgfältig temperieren!); auch die Messung des osmotischen Drucks sollte man ernsthaft erwägen.

Oder man greift zum Küchenrefraktometer oder holt das Röntgenfluoreszenzspektrometer aus dem Schrank...

Gruß,
Franz
Aha - so sieht also die Küchenausstattung eines passionierten Chemikers aus...
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige