Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.01.2009, 10:17   #4   Druckbare Version zeigen
Breakzone  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
AW: Versuch zur Enthalpiemessung im Kalorimeter

Als Erstes, vielen Dank fuer die Antwort euch beiden!

@arrhenius

-Die Messung dient schon der Demonstration, soll aber moeglichst genau sein, deswegen soll der Versuch mehrmals durchgefuehrt werden und der Mittelwert fuer die Enthalpie soll errechnet werden. Dann sollen die Schueler den Wert mit Standartwerten vergleichen.

-Ich habe eine Kalorimeter zur Verfuegung, 1,2l. Volumen, fuer die Demo wirds auf jeden Fall reichen.

@ricinus, ja dH=dQ. Ich wollte dies jedoch noch schriftlich herleiten um zu pruefen ob ich mit meiner Annahme richtig liege.
Leider, habe ich allerdings noch nie mit einem Kalorimeter gearbeitet, aber mal angenommen ich moechte die katalytische Zersetzung von H2O2 machen.
Ich tue also etwas Wasserstoffperoxid in den Kalorimeter fuege Manganoxid dazu, es folgt eine chemische (exotherme?) Reaktion, bei der Waerme frei wird, ich verschliesse den Kalorimeter, damit keine Waerme rauskommt, messe den Temperaturunterschied und rechne die Enthalpie aus?


Gruss
Breakzone ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige