Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.01.2009, 18:19   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Reaktionsgleichung

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Hier dürfte es ziemlich "spitz" zugehen. Aber eine ganz schwach saure Reaktion würde ich schon erwarten. Leider kenne ich nicht den Wert der Gleichgewichtskonstanten von

{Ca^2^+ \ + \ H_2O \ <-> \ Ca(OH)^- \ + \ H^+ }
Muß die Gleichung nicht so lauten:

{Ca^2^+ \ + \ H_2O \ <-> \ Ca(OH)^+ \ + \ H^+ }

Sonst stimmen die Ladungen links und rechts ja nicht.

Oder besser

{Ca^2^+ \ + \ 2 H_2O \ <-> \ Ca(OH)_2 \ + \ 2H^+ }
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige