Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.01.2009, 15:06   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Kaliumhydroxidplätzchen-Lösung herstellen

Von Wasser mit Dichte = 1 ging ich aus...

Für normale Anforderungen reicht wohl die Kopfrechnung: 1000/50x3=60g Substanz einwiegen und mit Wasser auffüllen.

Bezug nur auf Gehalt von 85% KOH in Substanz - dann: 60/0.85 = 70,58g Substanz einwiegen.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige