Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.01.2009, 14:29   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Spaß mit Mikroben: ESL-Milch

Zitat:
Zitat von Godwael Beitrag anzeigen
Unter den Leserbriefen, die in Zeitungsredaktionen so ankommen, sind hin und wieder auch einige voller Rechtschreibfehler und mit vielen, vielen Ausrufezeichen. Vor Weihnachten trudelte beim Abendblatt ein solcher ein, in dem sich die Schreiberin über die ganze ESL-Milch beschwerte, die und "heimlich" untergeschoben wird, und dass man in Supermärkten gar keine "echte" Vollmilch mehr kaufen könne...[/url]

Quelle: Fischblog - Naturwissenschaft und mehr
Dieses Laster äußert sich bei mir in einer zügellosen Leidenschaft für Fortführungspunkte und Gedankenstriche. Trotz der ständigen Schelte aus einem Teil der Familie(geisteswissenschaftliche Zunft), pflege ich dieses Laster, und übe mich mit Erfolg in liederlicher Orthographie, mangelhafter Beistrichsetzung und ellenlanger unhübscher Satzkonstruktionen...

Ich habe ja noch ein paar Jahre Zeit um mich in die deutsche Sprache richtig einzuleben, und um nachzuholen was meine mittlerweile ergrauten Lehrer bei mir verabsäumt haben und ich meinem Nachwuchs tunlichst ersparen sollte...

Milch trinke ich aber keine!

Geändert von hw101 (12.01.2009 um 14:35 Uhr)
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige