Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.01.2009, 14:42   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ammoniumhydrat welche Gefahren ?

Zitat:
Nur weil ich eine "Fachfrage" gestellt habe bin ich schon ein potenzieller Terrorist, unglaublich.

War schön hier....

P.S. Kein guten Morgen oder Gruß am Ende, toller Tonfall hier.

Edit: Der viel größere Sprengstoff ist die Menschliche Dummheit, sagte schon damals Einstein, dagegen ist euer Ammoniumzeugs ein Dreck dagegen.
Für einen 52-jährigen hast du aber schon ein sehr pubertäres Temprament...
Du solltest verstehen, dass man in einem seriösen Forum, in dem man sich mit Chemie beschäftigt, schon etwas vorsichtig sein muss, wenn es um Sprengstoffe geht... gerade in unserer heutigen Zeit ist mit solchen Themen auch nicht zu spaßen. Und die meisten Leute (du bist davon jetzt mal ausgenommen) begreifen nicht, dass es viel mehr in der Chemie gibt, als immer nur Sprengstoffe und Drogen...
Nichts für Ungut!
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige