Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.01.2009, 19:54   #1   Druckbare Version zeigen
btom  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
Dichte von Lithiumsulfid berechnen

hallo.
Ich habe Schwierigkeiten mit der folgenden Aufgabe;

Lithiumsulfid, Li2S, kristallisiert im Antifluorid-Strukturtyp mit der Gitterkonstanten a = 570.8 pm. Welche Dichte [g/cm3] hat die Verbindung?

Mein Ansatz wäre zunächst das Volumen einer Elementarzelle zu berechnen:
V=a^3 -> (570,8)^3 = 1,86*(10)^-22 cm^3

sowie die Masse einer Elemtarzelle im Verhältnis von 4 Li zu 8 S-Atomen (anti-fluorid)

(4*6,94 + 8 * 32)/ 6,022*10^23 (Avogadrokonstante)

daraus folgt M/V= ca. 2,5 g/cm^3

Mein Problem ist nun das die Fachliteratur behauptet dass die Dichte 1,6g/cm^3 betragen würde. Dieses Ergebnis würde ich erhalten wenn ich mit 8 Li und 4 S rechnen würde, jedoch wäre das doch nur beim Fluorit-Typ der fall,oder? Mögliche Antworten wären 3.28, 2.46, 1.641, 0.41 . Evtl. liegt mein Fehler auch bei der Berechnung des Volumens wenn die Elementarzelle nicht kubisch sein sollte.
Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir hier weiterhelfen könntet. Danke im voraus.
btom ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige