Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.01.2009, 11:33   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Chemische Entwicklung und Kriegsführung

Ist zwar keine wirklich chemische Grundlage, aber du könntest auch auf Penicilin und seine Rolle im Zweiten Weltkrieg eingehen.
Auch der Weltlauf um die Entwicklung der Atombombe war ja letztendlich auch entscheidend für den Ausgang des Zweiten Weltkriegs.
Wieviele Seiten soll dein Essay eigentlich umfassen? Mit den Informationen, de du hier schon hast, kommen schon einige Seiten zusammen Du willst aber gewiss keine simple AUfzählung erstellen, oder?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige