Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.01.2009, 19:58   #12   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
Umso mehr Lob dem Entdecker von Cs und Rb!

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
Das stimmt allemal...

Die Preise weiss ich nicht auswendig, aber CsCl färbt die Flamme auch nicht wirklich sichtbar (genausowenig wie Rubidium). Die blaue Linie ist nur im Spektroskop zu sehen.

lg
Umso mehr bewundere ich dann deren Entdecker (Bunsen? Richtig? Ich schau beim Beantworten von Beiträgen nie in Google nach), der sie m. W. im Bad Dürkheimer Mineralwasser entdeckt hat. Mit den damaligen Mitteln eine so schwach leuchtende Spektrallinie in all dem Hellen Wirrwarr von Na, K, Ca, wahrscheinlich sogar Li, zu entdecken und an keinen verfälschenden Lichtreflex zu glauben, zumal Rb+ und Cs sicher nicht zehntelmolar drin vorkommen.

Liebe Grüße speziell an dich. Du bist (weißt du noch?) mein Erstkontakt hier auf CO.

Werner
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.

Geändert von rainbowcolorant (05.01.2009 um 20:03 Uhr) Grund: Überschrift verbessert
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige