Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.01.2009, 14:22   #5   Druckbare Version zeigen
sibro Männlich
Mitglied
Beiträge: 129
AW: Lagerfeuer "einfärben"

..wüßte schon was, was auch i. gewissen sinne grünl.brennt (kein Cu), aber hier zu "gefährlich"--
außerdem, nach der schon 20 jahre alten Immiss.schutz-VO-/gesetz sind nicht mal kartoffelfeuer gängig, nur Zb. reisigreste in amtlicher (dh. polizeil.tolerierten)verbrennung der forstbehörden bzw. deren holzknechte..
ps. habe mich mal mit farbig brennd. kerzen befaßt, hier geht (ähnlicherweise) nichts u. wahrscheinlich niemals was, weil die flamme zu "kalt", außerdem mit ruß gefüllt ist,-i.gegensatz zur heißen "trockenen" bunsen-, dh.gasflamme mit ggf. spektralfarben der erdalkali'salze.....
oder dem Magnesiumfeuer der Feuerwerk-Kugeln...hiernach ist ohnehin die Gesundheitsverträglichkeit zu hinterfragen, wo doch nach dem sylvester-rumsen ganze straßenzüge voller abbrandnebel sind, wo auch Windstelle herrscht... - ich ging neulich schnell wieder in meine saubere zimmerluft..!
sibro ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige