Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.01.2009, 18:22   #18   Druckbare Version zeigen
Brighton Männlich
Mitglied
Beiträge: 2
AW: Molekülstruktur und Farbe

Hallo an alle,

ich bin auch gerade dabei einen Vortrag über Molekülstrukturen im Bezug auf Farben vorzubereiten. Die Informationen von den gegebenen Links konnte ich ganz gut nachvollziehen. Allerdings stellt sich mir eine Frage: Wo bleibt die Energie, die das Licht aussendet und die der farbige Stoff dann absorbiert?

Oder die Frage anders gestellt: Bei der Flammenfärbung gelangen Elektronen auch in eine höhere Schale, "fallen" kurz darauf in ihr ursprüngliches Energieniveau zurück und geben dabei Energie in Form von Licht ab.

Im Falle von Licht als Energieträger:
Wird die absorbierte Energie beim Verschieben von einzelnen Elektronen vom
bindenden in den anti-bindende Zustand genutzt?
Folglich müsste dieser Zustand ja auch stabil sein und somit ein Stoff nur begrenzte Zeit farbig erscheinen können? In wie weit stimmen diese Annahmen bzw. eben nicht?

Vielen Dank schonmal im Voraus^^
Brighton ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige