Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.12.2008, 18:51   #1   Druckbare Version zeigen
newbie  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 21
Glucose 2 Fragen

hallo an alle,

ich habe zwei Fragen mit denen ich mich schwer tue.

1. Wieso kann Glucose als reduzierender Zucker nachgewiesen werden, obwohl in wässriger Lösung die offenkettige Form der Glucose nur zu einem sehr geringen Anteil vorliegt? Ich weiß, dass zwei Glucose-Moleküle über das anomeren C-Atom und der Alkoholischen OH Gruppe verbunden sind. Daraus ergibt sich die der glykosidischen Bindung. Aber was das mit dem Nachweiß zu tun haben könnte, KEINE AHNUNG

2. Bei dem Glucose-6-Phosphat, würde ich gerne wissen durch welchen Bindungstyp das PHOSPHAT und das CH2 verbunden sind. Also besser formuliert: Durch welchen Bindungstyp sind Glucose und Phopsphat verknüpft?

VIELEN DANK
newbie ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige