Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.12.2008, 13:26   #1   Druckbare Version zeigen
Gerrihnio Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
Definition von Mol

ich habe eine aufgabe über die ferien zu machen und bei einer teilaufgabe soll ich beschreiben was mol ist und warum es so wichtig ist.

und ich möchte um veränderungs oder verbesserungsvorschläge bitten:




In der Chemie spricht man von einem Mol und mient damit 6*10^23 Teilchen. 1 Mol ist die Einheit einer Zählgröße, die man als Stoffmenge bezeichnet.
Das heißt das ein Stoff die Stoffmenge n n=1 Mol hat, wenn er 6*10^23 Teilchen enthält.
Wichtig ist zu wissen wie 1g mit der antomaren masseneinheit 1u zusammenhängt:

1g=6*10^23u

Wie viel Mol einem bestimmten Stoff entsprechen ist abhängig von dem Gewicht eines Atoms

Beispiel: n=Teilchenanzahl ; m=Masse

n(C-atome)= m(Kohlenstoff) / M(C-atome) = 12*6*10^23u / 12u
n(C-atome)= 6*10^23Teilchen

12g Kohlenstoff enthält also 6*10^23 Teilchen




So würde ich jetzt eine Definition schreiben, würd mich über antworten sehr freuen

MfG
Gerrihnio ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige