Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.12.2008, 18:36   #6   Druckbare Version zeigen
NaK Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 28
AW: Besondere Flüssigkeit

Ich habe kein Natrium mit einer Kruste dran, weil ich das selber durch Schmelzflusselektrolyse frisch hergestellt habe. Mein Problem ist nur das ich nicht das ganze NaOH vom Natrium lösen kann und dazu finde ich diese Lösung mit der Flüssigkeit recht gut.
Ich will das Natrium nicht in der Flüssigkeit lösen, sondern ich will die Flüssigkeit mit dem darin liegenden zusammenklebenden Na und NaOH auf über 100°C erhitzen und somit das Natrium zum schmelzen bringen. Die Flüssigkeit muss deshalb eine höhere Dichte haben als das Natrium, damit das flüssige Natrium auf der Oberfläche der Flüssigkeit schwimmt und ich es entnehmen kann. Das daran klebende NaOH sinkt in der Flüssigkeit wegen der höheren Dichte nach unten

Grüße NaK
NaK ist offline  
 


Anzeige