Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.12.2008, 09:17   #4   Druckbare Version zeigen
jasonw Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: 10L HCl 0,1M ansetzen?

Die 100mL-Pipette hat eine Genauigkeit von 0,080mL und der 1000mL-Messkolben hat eine Genauigkeit von 0,600mL.

D.h., in dem Fall, der Fehler von Pipette beträgt 0,800mL (10 mal pipettieren)und der von Messkolben nur 0,600mL (1 mal auffüllen).

Also, der 1000mL-Messkolben wird mit HCl bis auf den Eichstrich aufgefüllt. Die Stammlösung wird dann in den 10L-Messkolben übertragen. Der 1000mL-Messkolben wird mit VE-Wasser gespült und das Spülwasser geht auch in den 10L-Messkolben rein. Der 10L-Messkolben wird auch bis auf den Eichstrich aufgefüllt.

Geht das überhaupt?
jasonw ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige