Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.12.2008, 15:33   #3   Druckbare Version zeigen
cleric weiblich 
Mitglied
Beiträge: 132
AW: Schwefelsäure Lewisformel

Die Formel von Mavek ist meines Wissens sogar die Modernere (laut dem Hollemann/Wiberg) und "richtigere" laut neuen theoretischen Berechnungen.

Die beiden Doppelbindungen sind nicht Doppelbindungen im eigendlichen Sinne,
sondern jeweils eine kovalente Bindung und eine größtenteils ionische Bindung ('s gibt ja keine rein ionische Bindung, es ist immer ein kleiner Teil kovalenter Bindung dabei die schon durch eine Hybridisierung höherer Orbitale ermöglicht wird, aber dazu mehr in der Oberstufe), nämlich von dem zweifach positiven Schwefel und dem negativen Sauerstoff.
cleric ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige