Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.12.2008, 09:13   #19   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Erst lesen, dann denken, dann löschen...

Rekapitulieren wir mal:

Ich habe den Thread mit nachvollziehbarer Begründung gelöscht. Mir ist nicht ersichtlich, warum da weiterer Bedarf nach Kommunikation bestehen sollte. Soweit dieser doch bestand, war bekannt, an wen diese gerichtet werden kann. Eine PN wird es an betroffene User auch weiterhin nur geben, wenn der Grund für eine Maßnahme nicht offensichtlich ist.

Danach wurde Einspruch erhoben. Das ist gutes Recht eines jeden Users. Es wäre zwar zu bevorzugen, wenn es zunächst per PN erfolgt, aber zur Not kann man es auch öffentlich machen.

Danach wurde der Thread wieder hergestellt.

Soweit, so gut. Für mich ist die Sache damit erledigt.

Man könnte sich jetzt noch den Tonfall des Einspruchs anschauen. Für solche Ausfälle wurden andere User bereits gesperrt. Hier erfolgte zunächst nur eine Ermahnung. Damit ist das auch erledigt.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline  
 


Anzeige