Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.12.2008, 01:50   #1   Druckbare Version zeigen
championdeluxe weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 7
Unglücklich Reduktion von SiO2 mit Mg zu Si...

Hey ho ihr Lieben,

ich schreibe am Donnerstag meine erste Chemienebenfachklausur und verzweifle an einer FRage im Fragenkatalog.. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen, es wäre zumindest toll

Die Aufgabe lautet: "Stellen Sie die Reaktionsgleichung für die Reduktion von SiO2 mit Mg zu elementarem Si auf. "

Nun müsste die REaktionsgleichung an sich ja SiO2+ 2Mg ---------> Si + 2 MgO
sein, nicht wahr?
Nur irgendwie verstehe ich nicht, wie die einzelne REduktion bzw Oxidation abläuft..

Gibt Mg 2 oder 4 elektronen ab?? Denn Silicium hat ja innerhalb des SiO2 die OxZ vier und wird dann elementar auf 0 reduziert.. Oder wird die Gelichung einfach mal 2 multipliziert??

Irgendwie blicke ich gar nciht mehr durch und binganz shcön verwirrt.. vielleicht könnte mir ja jemand die einzelnen sChritte näher bringen.. DAS WÄRE TOLL!!

Vielen Dank schonmal und liebe Grüße,

Hanna
championdeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige