Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.12.2008, 15:03   #17   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Reiskorn Aufgabe

Also ich habe das so gerechnet:
1 mol = 6,022 * 1023Teilchen
6,022 * 1023*0,007m= 4,215421

Die km Strecke habe ich in m umgewandelt:
1,5*108km = 1,5*1011m

Also wäre die Antwort:
Wenn man die Reiskörner hinterinander reihen würde, könnte man mit 1,0 mol 4,215421ins Weltall hinein kommen.

Ob man die Sonne erreichen könnte, kann ich nur beantworten, wenn ich die Km Strecke von den Reiskörnern von der Strecke von der Erde zur Sonne abziehe.

War das bisher richtig?
Wie kann ich 4,215421 von 1,5*1011abziehen?

Danke im Vorraus
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige