Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.12.2008, 13:50   #5   Druckbare Version zeigen
saruman Männlich
Mitglied
Beiträge: 551
AW: Reaktion von Borsäure mit Polyvinylalkohol

Wieso soll es für Polyvinylalkohol keine "gescheite" Strukturformel geben?
Wenn man Borsäure zu wässrigen Lösungen von PVA gibt, bildet sich ein sogen. "Didiolborat" (siehe Abbildung) indem zwei benachbarte OH-Gruppen der einen Kette und zwei einer anderen mit dem Tetrahydroxyborat unter Wasserabspaltung reagieren. Das heißt die Polymerketten vernetzen untereinander, das Resultat ist ein Gel.

mfG Dirk
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg borate.JPG (11,2 KB, 20x aufgerufen)
__________________
"What can be more palpably absurd than the prospect held out of locomotives traveling twice as fast as stagecoaches?" The Quarterly Review; March edition, 1825
saruman ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige