Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.12.2008, 19:27   #1   Druckbare Version zeigen
TTTTT  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
Aufgaben zur Polyreaktionen

Hallo,

wir schreiben am Freitag einen Chemietest über folgende Aufgaben:

1.
Formulieren Sie die Polyreaktion, die in einer wässrigen Harnstoff/Formaldehyd-Lösung abläuft.

2.
Cyanacrylat-Klebstoffe gehören zu den Reaktionsklebern. Sie härten durch eine Polyreaktion von Cyanacrylsäureestern mit Wasser oder mit Basen aus. Formulieren Sie die Polyreaktion von Cyanacrylsäuremethylester mit Natronlauge.

3.
a) Beschreiben Sie den Redoxvorgang, der bei der Polyacrylnitril-Synthese zwischen den Eisen(II)-Ionen und Dibenzoylperoxid abläuft.
b) Formulieren Sie den Reaktionsmechanismus für die radikalische Polymerisation von Acrylnitil.

4.
Wasserfreier Formaldehyd lässt sich durch Trimerisierung zu Trioxan umsetzen. Aus Trioxan gewinnt man mit Hilfe von Boritfluorid (BF3) als Katalysator den thermoplastischen Kunststoff Polyoximethylen.
a) Erklären Sie, warum bei dieser Reaktion BF3 als Inititor gewählt wird.
b) Stellen Sie Start- und Kettenreaktion dieser Kunststoffsynthese dar.
c) Zeichnen Sie einen Ausschnitt des gebildeten Moleküls.

Wäre sehr nett, wenn ihr mir die Fragen beantworten könntet.

Vielen Dank
T
TTTTT ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige