Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.12.2008, 18:52   #3   Druckbare Version zeigen
ShortP Männlich
Mitglied
Beiträge: 25
AW: oxidationszahl- EN

Die Elektronegativität (EN) ist im Gegensatz zur Oxidationszahl (OZ) eine physikalische Größe, für die für jedes Element ein Wert "ermittelt" wurde.
Sie gibt die Fähigkeit eines Elements an, Bindungselektronen an sich zu ziehen und spielt z.B. bei der Beschreibung von Bindungsverhältnissen eine Rolle.
Beispielsweise ist in Salzen die EN-Differenz zwischen Kation und Anion meist sehr groß, d.h. das Anion (hohe EN!) zieht die Bindungselektronen nahezu vollständig auf seine Seite (wodurch es erst seine neg. Ladung bekommt) und es liegt eine Ionenbindung vor (vorwiegend).

Die OZ ist lediglich nur die Formalladung eines Elements in einer Verbindung.
Ein Element kann verschiedene OZ annehmen - beispielsweise sind die häufigsten OZ des Eisens: 0,+II,+III
OZ müssen nicht immer ganzzahlig sein, z.B. hat Stickstoff im Azid-Anion (N3-) die OZ -1/3.
ShortP ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige