Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.12.2008, 21:40   #1   Druckbare Version zeigen
00frieda weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
leicht löslich - schwer löslich?

Hallo,

gibt es eine Art "Definition" bzw. eine Grenze, die man zwischen leicht- und schwer löslichen Stoffen ziehen kann? Oder anders: Ab welcher gelösten Masse in Wasser gilt ein Stoff als leicht löslich? (Normalbedingungen ...) ... Bzw. wann als schwer löslich? Wenn sich weniger als 20 g/l lösen? Oder weniger/mehr?

Ich weiß, dass man für schwer lösliche Stoffe die Löslichkeit aus dem Löslichkeitsprodukt berechnen kann. Für leicht lösliche Stoffe (a la NaCl) finde ich in meinem Tafelwerk keine Löslichkeitsprodukte, erscheint mir auch logisch.

Vielen Dank schon mal im Voraus für eventuelle Antworten ... :-)
00frieda ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige