Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.12.2008, 19:25   #7   Druckbare Version zeigen
kaktustk Männlich
Mitglied
Beiträge: 750
AW: Öffnen einer Mineralwasserflasche

Wieviel CO2 sich im Wasser löst hängt (unter anderem) ab vom Partialdruck des CO2 über der Lösung.

Bei der geschlossenen Flasche herrscht ein Gleichgewicht zwischen CO2-Teilchen die in die Lösung übergehen und denen, die aus der Lösung in den Gasraum treten.

Öffnest du die Flasche, ändert sich der Druck über der Lösung, damit auch der Partialdruck des CO2 das Gleichgewicht ist gestört. Um dem entgegen zu wirken, gehen mehr CO2-Teilchen aus der Lösung in den Gasraum über.

Ich bin mir nicht sicher, ob ihr den Begriff Partialdruck besprochen habt, aber schon der erste Satz bei wikipedia wird dir helfen, falls es unbekannt sein sollte.
kaktustk ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige