Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.12.2008, 23:31   #5   Druckbare Version zeigen
Koppi Männlich
Mitglied
Beiträge: 82
AW: Hilfe stimmt meine Reaktionsgleichung!?

Kupfer reagiert auch. Allerdings etwas anders.


Reines Kupfer geht in Wasser in geringen Maßen auch in Lösung (die Elektronen verbleiben im Feststoff). Nun kommt die Säure ins Spiel und die {2 H^+} schnappen sich die Elektronen und es entweicht Wasserstoff.
Die Kupferionen und der Säurerest lagert sich auf der Oberfläche an und bilden eine passivierende Schicht, sodass der restliche Kupfer geschützt ist und im Grunde die Korrosion gestoppt ist.
(Nur noch ab und zu bricht die Patina auf (es können neue Kupferionen in Lösung gehen) und die Schutzschicht bildet sich wieder sofort)...
Über einen unendlich langen Zeitraum müsste der Kupfer sich auflösen. Mit dem Auge dürfte man nichts sehen, höchstens einen trübenden Schleier auf dem Kupferstück)...

Soweit die Theorie
Koppi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige