Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.12.2008, 11:29   #1   Druckbare Version zeigen
lottetotte weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 45
chemisches Gleichgewicht

Hallo,

ich löse grad ein paar Aufgaben aus dem Mortimer zum Thema Chemisches Gleichgewicht. Folgende Aufgabe macht mir etwas zu schaffen:

NiO(s) + CO(g) <--> Ni(s) +CO2(g)

936 K --> K=4,54*103

1125 K --> K= 1,58*103

1. Ist die Reaktion endo- oder exotherm
Antwort: exotherm
2.Wie wird das Gleichgewicht beeinflusst, wenn:
a) die Temperatur gesenkt wird? --> nach rechts verschoben
b) der DRuck erniedrigt wird? --> GG wird nicht beeinflusst
- warum? meine Vermutung: weil die Molekülanzahl auf der rechten und linken
seite gleich ist
c) NiO zugesetzt wird? --> das Buch liefert mir die Antwort, dass nichts
passiert. Aber überall lese ich, wenn ich eine Substanz dazu gebe,
verändert sich das GG so, dass ein Teil der zugegebenen Substanz verbraucht
wird. Also müsste hier sich das GG doch nach rechts verschieben,oder?

Vielen Dank und Liebe Grüße, Lotte
lottetotte ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige