Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2008, 20:23   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Glutaminsäure und Wasser

Hallo und willkommen,

in wässriger Lösung liegt Glutaminsäure vorwiegend als Zwitterion vor, welches noch ein Proton an Wasser abgeben kann; dies erklärt die saure Reaktion der Lösung, die pKs Werte sind wie folgt :

-COOH : 2.16
-NH3+ : 9.96
-COOH in der R-Kette : 4.32

Es würde für die Protolysereaktion also nur 1 Wassermolekül gebraucht, wenn man das hydratierte Proton als H3O+ ansieht. Das ist natürlich nur eine Vereinfachung, und an dem Oxoniumion sind in Wahrheit mehrere Wassermoleküke beteiligt.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige