Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2008, 18:37   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: Silikon - Schmuck & Taschenwärmer

Zitat:
2.) Es gibt da diese Taschenwärmer, die warm werden, wenn ein Metallplättchen gebogen wird. Soviel ich weiß braucht die Flüssigkeit einen Keim um eine exotherme Reaktion zu starten. Meine Frage ist nun, warum diese Metall der Keim sein kann?! Werden da kleine Teile des Metalls "abgelöst" oder wie geht das genau? Was sind da genau für Stoffe drinnen?
Es handelt sich um eine übersättigte Lösung von Natriumacetat. Wenn man also diese Lösung langsam abkühlt bleibt sie flüssig. Das Metallplättchen wird gebogen und schnappt zurück, dadurch wird eine Schockwelle erzeugt, die augenblicklich die Kristallisation startet. Dabei wird ein Teil der Wärme frei, die man vorher beim Lösen aufgebracht hat.

http://www.cumschmidt.de/v_taschenwaermer.htm
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige