Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2008, 12:21   #7   Druckbare Version zeigen
Galley_Beggar  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 39
AW: 0,1N Chromatlsg = welche Konzentration?

Die fertige Lösung hab ich direkt bei Alfar Aesar gekauft.
In der EN-Vorschrift steht, dass es die fertige Lösung zu kaufen gäbe (um sich den ganzen Arbeitsschritt vom trocknen, einwiegen und lösen des Kaliumdichromats zu sparen). Die einzige Chromat-Lösung die ich daraufhin finden konnte, war die bei Alfar Aesar. Bevor ich jedoch einfach los messe, wollte ich die Angaben überprüfen, ob die Lösung wirklich die 50mg Cr(VI)/Liter enthält, wie in der Vorschrift gesagt.

*uff* Bin mit dieser Normalität echt ein bissel überfordert. Wenn ich damit jetzt titrieren müsste, würd ich wohl aufgeben *g*

Stimmt, den Beitrag von ehemaliges Mitglied hatte ich irgendwie im Zuge geistiger Umnachtung während des Antwortens zwar gelesen, aber dann ohne drauf zu reagieren die Antwort abgeschickt

Also mit Beachten der 1/60 mol/l, die im SDB beschrieben sind, kann ich also doch von einer 0,1molaren Lösung ausgehen...?
Galley_Beggar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige