Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.12.2008, 21:36   #1   Druckbare Version zeigen
PaterSigmund  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
Magnetfelder von Elektronen und Energieniveau von Orbitalen

Nabend miteinander.

ich hab da mal ein paar, welche mich schon seit längeren nerven. Hab schon probiert meine Chemielehrerin auszufragen, aber die verweisst auf einen Quantenpyhsiker. Und da ich leider keinen kenne, hab ich mir gedacht, fragst du mal im Internet.

Also, hier mal meine erste Frage:
Simmt es das ein Elektron 2 Magnetfelder erzeugt? Also eins durch die Spinrichtung und noch eins durch die Bewegung um den Atomkern herum.

Und hier meine zweite Frage:
Woher kommt es, dass das Energieniveau im Orbitalmodell mit ihrer Wertigkeit Sprünge macht. Denn ein 3d Orbital ist Energiereicher als ein 4s Orbital, obwohl es eine niedrigeres Energieniveau hat.

Schöne Grüße, und danke für die Antworten!
PaterSigmund ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige