Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.12.2008, 16:13   #6   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: "Chemisches Essen"

Ach kommt schon Leute. Ich finde molekulare Küche durchaus didaktisch geeignet für den Chemieunterricht. Literatur sollte leicht zu beschaffen sein und das Meiste kann gut zu Hause in der Küche nachgekocht werden. Wenn man dafür sorgt, dass die Schüler auch verstehen, was eigentlich passiert, ist das imho ein ideales Thema, um Begeisterung für die Chemie zu wecken.

Dass man Zubereitungen aus einem Schulchemieraum nicht verzehren sollte, sollte allerdings selbstverständlich sein. Aber man könnte ja den Chemieunterricht mal in andere Räumlichkeiten verlegen, damit man das Ergebnis der Mühen auch mal probieren kann. Oder man beauftragt die Schüler eben mit Heimexperimenten.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige