Anzeige


Thema: grundgesetze
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.11.2008, 02:56   #7   Druckbare Version zeigen
hess  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
AW: grundgesetze

ja, hast du gut erklärt:-) also das gesetz der konstanten proportionen besagt, dass elemente sich immer in bestimmten massenverhältnissen miteinander verbinden, also bei kohlenmonoxid reagieren wie oben beschrieben 12gramm C mit 16 Gramm sauerstoff. ich denke hiermit ist nicht gemeint, dass genau 12 gramm reagieren muss, sondern es geht um das verhältnis.

das gesetz der multiblen proportionen besagt nun aber (was mir nicht ganz klar scheint): wenn 2 elemente mehr als eine verbindung eingehen können, so stehen die massen von element A und B im verhältnis kleiner ganzer zahlen...und fällt dir zu diesen gesetzen auch ein schönes beispiel ein?
hess ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige