Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.11.2008, 09:10   #8   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Frage zu erneuerbarer Energie

Irgendwie beschleicht mich die Vermutung, dass Du keinen Plan hast, wie Du das Thema angehen sollst und hoffst, hier findet sich jemand, der Deine Arbeit erledigt. Dann bist Du hier im falschen Forum.
Ich würde Biogas als Thema nehmen, das ist gerade mehr "in Mode" als Biosprit.
Bildmaterial ist leicht verfügbar. Eine Anlagenbesichtigung dürfte auch möglich sein. Es ist relativ problemlos möglich eine funktionsfähige Modellanlage zu bauen.
Herstellung des Gases.
Warum spricht man von Kima/CO2 neutralem Stoff?
Und zum Schluß würde ich dann noch darauf hinweisen, dass der Begriff "Erneuerbare Energie" eigentlich falsch ist.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige