Anzeige


Thema: Facharbeit
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.11.2008, 11:06   #3   Druckbare Version zeigen
Niodemus Männlich
Mitglied
Beiträge: 29
AW: Facharbeit

Zitat:
Zitat von mzx 90 Beitrag anzeigen
... weiß wieviel ml Wasserprobe ich benutzen soll...
Kleine Wasserprobevolumen erhöhen die Fehlerquote, hohe Wasserprobevolumen erhöhen den Reagenzverbrauch... wähle das Volumen so, dass der "goldene Mittelweg" zwischen Messunsicherheit und Resourcenverbrauch.

Zitat:
Zitat von mzx 90 Beitrag anzeigen
...welcher Indikator geeignet ist...
Wie bm schon erwähnte, mit pH-Elektrode ist Standard.. falls der pH-Wert des Äquivalenzpunktes bekannt ist, kann auch ein Farbindikator für den entsprechenden pH-Wert helfen.

Zitat:
Zitat von mzx 90 Beitrag anzeigen
...und mit was ich titrieren soll.
Kommt darauf an, welcher pH-Wert Ausgangspunkt ist. Meistens eine starke Säure oder Base von geeigneter Konzentration. Evtl. eignet sich auch eine schwache Säure oder Base.
Niodemus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige