Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.11.2008, 23:25   #6   Druckbare Version zeigen
Charen Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Eine Frage zu Polarität und Löslichkeit

Hallo,

danke für die Antworten.

Also sind Stoffe nur polar, wenn die Schwerpunkte der Partialladungen nicht im selben Punkt sind.

Bei H2O Molekül ist es ja gewinkelt und deshalb ein Dipol.
Und da das CH4 Molekül tetraederisch gebaut ist ist es kein Dipol.

Also müsste man bei der Löslichkeit nicht darauf schauen, ob es polar ist sondern ob es ein Dipol ist oder etwa nicht?
Charen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige