Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.11.2008, 12:07   #14   Druckbare Version zeigen
blauzapfenzwerg weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
AW: Was ist das? Wie giftig ist das? Blausäure?

Zitat:
Zitat von hw101 Beitrag anzeigen
Weshalb stellst Du nicht einmal die korrekte Adresse da ein - dann kann man leicht herausfinden, was da einmal gemacht wurde...
Was da gemacht wurde ist oben ja "grob" beschrieben! Und das Foto ist mit einem Geotag versehen. Es ist wohl die Bleierz- Brechanlage Roberto in Portman.

Zitat:
Zitat von hw101 Beitrag anzeigen
Sieh Dir die Bepflanzung vor dem modernen architektonischen Bau im Bild an - sieht nach Lavendel aus - und der verholzt nach 3-5 Jahren und wird kahl und fällt auseinander - also...
Da hast du scheinbar was falsch verstanden. Das "Spacehouse" hat überhaupt nichts mit der Anlage in Portman zu tun und befindet sich ca. 40 od. 50 km entfernt.

Zitat:
Zitat von hw101 Beitrag anzeigen
Mitnehmen bzw. das Gebäude betreten würde ich da sowieso nicht - Diebstahl, Hausfriedensbruch, Besitzstörung oder gar Einbruch kann da rasch zur Last gelegt werden!
Das scheint in Spanien nicht so eng gesehen zu werden wie in Deutschland:
Zitiat von dieser Seite http://www.untertage.com/cms/content/view/67/2/

"Für den bergbauinteressierten Besucher ist der Ort eine Fundgrube ohne gleichen. Der deutsche Hang zum verwahren, vermauern, zuschütten, zubetonieren, abreißen und "sanieren", zum ausradieren, plattmachen, "verschönern", zum rekultivieren, all das ist in der spanische Seele zum Glück nicht vorhanden.
Stollen oder Schächte befahren darf, wer Lust dazu hat und man muss nicht einmal vorher fragen. Der mündige Bürger darf selbst entscheiden. Und man staune: die Leute dort leben alle noch. Vielleicht sollte sich der ein oder andere Herr in Amt und Würde hierzulande mal einen Hauch spanischer Gelassenheit aneignen und statt Gruben zu verschließen, spanischen Wein öffnen. "


Wie dem auch sein, in ein abgeschlossenes Haus, wie das Spacehouse, würde auch ich nicht eindringen wollen!
Im Gegensatz zu all den verlassenen Bergbauanlagen in der Gegend, die nicht ein einziges Verbotsschild vorweisen.

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Je nach Pb-Gehalt sollte man sich das nochmal überlegen


Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Mehr Fotos wären toll
Ich werd die Tage auf alle Fälle noch paar hochladen
blauzapfenzwerg ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige