Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.11.2008, 23:01   #4   Druckbare Version zeigen
illuminatus235  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 133
AW: Simulation von Molekül-Interaktionen

Leider habe ich mit Linux nicht viel Erfahrung, aber vielen Dank für die Tips!
ArgusLab werde ich ausprobieren.

Zeigt mir das Programm denn, was passiert, wenn ich zwei unterschiedliche Moleküle bei ner gewissen Temperatur in einen Topf tue?
Ich hab nämlich ne chemische Reaktion, bei der ich weiß, was als Resultat rauskommt, aber nicht warum. Also was auf Molekülebene passiert, keine Ahnung.
Irgendwie verändern sich die Wasserstoffbrückenbindungen, oder es wird was verestert. Und um zumindest das rauszufinden, müsste man ja nicht viele Moleküle simulieren.
Könnte ich das mit ArgusLab hinbekommen?

Im Grunde kennt das Programm ja die verschiedenen Energieniveaus, Orbitale, Bindungsstärken, usw. dementsprechend müsste es mir sagen können, ob eine bestimmte Reaktion zwischen 2 Molekülen bei gegebener Temperatur bzw. Aktivierungsenergie stattfindet.

Danke!

Gruß
Julian
illuminatus235 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige