Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.11.2008, 22:07   #13   Druckbare Version zeigen
Orsat2006  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 108
AW: Chemische Experimente in der Mesosphäre

Ich bin noch Schüler in der 13. Klasse (Chemie-GK, Physik-LK) und meine Devise ist auch, sicher zu experimentieren (es gab schon einige Erlebnisse in den letzten Wochen, wo jemand durch Herumalbern seine Hose voller Bleinitratlösung hatte).

Ich hab mich grad schlau gemacht und gesehen, dass man z.B. Schwefel für die Explosion braucht...Hier soll gezeigt werden, dass eine Explosion mit der Höhe eben immer schwächer zu hören ist. In den 1950er hat man das auf Höhenraketen mit Granaten gemacht, aber ich würde keine Granaten auf dem Ballon mitnehmen.
Gibt es denn Stoffe, die knallen, aber nicht so gefährlich wie KClO3 sind?
__________________
DURING the past few years the civilised world has begun to realise the advantages accruing to scientific research, with the result that an ever increasing amount of time and thought is being devoted to various branches of science. No study has progressed more rapidly than chemistry.
Textbook of Inorganic Chemistry, J. Newton Friend, 1917, S. vii
Orsat2006 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige