Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2008, 19:08   #2   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Calcium Reaktion mit Sauerstoff Problem!

Herzlich willkommen hier im Forum!

Es könnte tatsächlich so heißen, wie Du das vermutest, weil es einfacher wäre. Nu ist es aber so, daß Sauerstoff als Gas immer als zweiatomiges Molekül, also O2, vorkommt. Deswegen die scheinbar komplizierteren Reaktionsgleichungen. Die bringen zum Ausdruck, daß das Metall mit gasförmigem, "normalem", Sauerstoff reagiert.

Ähnlich: Stickstoff, Fluor, Chlor, Brom kommen als Gase ebenfalls als zweiatomige Moleküle X2 vor, Schwefel kommt in normalem Zustand immer als S8-Molekül vor. Will man bei einer Reaktion mit Phosphor klar zeigen, daß die Reaktion mit weißem Phosphor (einer der mehreren P-Modifikationen) vonstatten geht, schreibt man P4, weil im weißen P solche Vierer-Moleküle auftreten.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige