Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2008, 15:01   #1   Druckbare Version zeigen
Dinah weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 19
systematischer Name - Erklärung

Hallo alle zusammen,

ich hab den systematischen Namen von Vitamin C (Ascorbinsäure).

(R)-5-[(S)-1,2-Dihydroxyethyl]-3,4- dihydroxy-5H-furan-2-on

(Die Strukturformel kann man unter
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bild:VitaminC.svg&filetimestamp=20070102114858
sehen.)

Leider verstehe ich nicht, was es mit dem "R" und dem "S" auf sich hat und auch die Angabe von "5H" erscheint mir nicht so sinnvoll.
Normalerweiße hätte ich gesagt, dass es sich bei "R" üblicherweiße um einen Rest handelt, aber dieser Name bezeichnet das ganze Molekül.
Geben die Buchstaben "R" und "S" vielleicht die räumlich Struktur an um es nicht mit einem Stereoisomer zu verwechseln?
Doch warum geben die da das H an?
Und noch ein Rätsel:
Kann es sein, dass sie beim Zählen beim Sauerstoff des Furans anfangen, diesen also wie ein C behandeln?

Ich wäre für Hilfe sehr dankbar.
Freundliche Grüße,
Dinah
Dinah ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige