Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.11.2008, 20:50   #1   Druckbare Version zeigen
chemiegrundkurs1990 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 33
Kupfer mit konzentrierter Salpetersäure

Hallo Forum, ich habe soweit alle Teilschritte der obigen Reaktion verstanden, bei dem letzten Punkt haberts aber, welchen ich auf wikipedia.de las:

Zitat:
3Cu + 2NO3- + 8H+ → 3Cu2+ + 2NO + 4H2O
Die vollständige Reaktionsgleichung lautet also:

3Cu + 8HNO3 → 3Cu(NO3)2 + 2NO + 4H2O
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Redoxreaktion#Formulierung_von_Redox-Reaktionsgleichungen

Wie kommt man so schnell dann von 3Cu2+ auf 3Cu(NO3)2?
Wo sind denn in der obigen Gleichung auf der Produnktseite noch die entsprechenden NO3-Ionen?

Danke im Voraus!
chemiegrundkurs1990 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige